Sonntag, 3. August 2014

Oreo Eisbome <3

Es ist viiiiiiiel zu heiss zum backen hier bei mir zZ :-(  ich brauch unbedingt eine abkühlung!
Iiiirgendwas mit Oreo dachte Ich mir, da Ich zwei Packete davon zu Hause hatte und Saaaaahne.
Also was megaaa einfaches und leckeres machen wir da draus <3

Zutaten:
2 Packungen Oreo
2-3 Becher Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
4-5 EL Butter

Als ersten nehmt ihr eich eine Packung Kekse und trennt den Keks von der Creme
Die Kekse werden dann zerbröselt und de Butter schmelzt ihr.
Nun kommt die Butter über die Keksbrösel und das vermiacht Ihr un seeeeehr gut.
Nehmt euch einen Tortenring und legt den auf einen Teller oder eine Tortenplatte ( nicht zu groß da es in euren Gefrierschrank passen muss )
Die Bröselmischung nun als Boden im Ring verteilen, 20 Minuten in den Kühlschrank.

Nun die Sahne steif schlagen.
Die Creme und der Vanillezucker dazu geben, eventuelle einfärben und mischen.
Das ganze kommt nun auf den Boden drauf.

Nehmt euch jetzt noch ca 2-3 Packungen und bröselt diese oben auf die Sahne drauf.

Für ca 2 Stunden einfriehren.
Fertig ist die Eisbombe!!!

Genau das Richtige jetzt für die heissen schwülen Tage <3

Liebe Grüße
Alexandra

süße Sünden selbst gebacken

Strawberry On Top Of Cupcake