Dienstag, 20. Mai 2014

Wie mache Ich ein Schachbrett Muster in den Kuchen????

Das möchte Ich euch heute einmal sehr gerne erklähren.
Ich habe es so gemacht das Ich zwei Biskuitkuchen in zwei Farben gebacken habe, einen in Pink und einen in Blau, beides 26er.
Ihr bekommt hier wenn Ihr wie Ich drei Schichten haben wollt zwei Kuchen raus, also empfehle Ich euch 4 Schichten zu machen und den Rest zu naschen *___*

Nun ist es eig gaaaaaanz einfach.
Ihr braucht 2 runde Gegenstände, eins muss größer sein.
Ich hatte einen Topfdeckel und ein Schälchen, der Deckel war größer als das Schälchen.
Wenn die Kuchen abgekühlt ist dann schneidet Ihn zwei ganz normal duech so das ihr 3 Böden raus bekommt.
Let jeden Boden einzelnd hin.
Wir brauchen jetzt aus einem Boden 3 Kreise.
Aussen, Innen und die Mitte ( siehe Bild  )
Schneidet alle kreise aus, das macht ihr mit beiden Biskutkuchen.

Nun werden einfach die farbigen Kuchenringe getauscht.
Zum Beispiel wie bei mir:

Aussen Blau
Dann Pink
Mitte wieder Blau

Und dann beim nächsten Ring macht Ihr es genau anders herum.
Ihr müsst immer die Farben im wechsel haben so ensteht das Schachbrett Muster im Kuchen.
Ihr könnt natürlich zwichen die einzelnen Böden noch eine Ganache oder Creme machen.
Allerdings würde Ich es nicht zu dick werden lassen von der Creme her da man sonst das Muster nicht mehr so schön gleichmässig haben könnte.

Ich hoffe man kann es gut verstehen, so wie Ich es erklährt habe.
Ansonsten orentiert euch an den Bildern oder schreibt mir doch!!!!

Viele liebe Grüße
Eure Alexandra

süße Sünden selbst gebacken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...