Dienstag, 26. November 2013

Anis Tannenbäumchen :-)

Ich habe mal etwas ausprobiert.....auf die Gefahr hin das es nicht schmecken wird...lach.
Aaaber nun was soll Ich sagen, ichfinde Sie wirklich gut.
Anis Kekse haben ein ganz leichte frische und das gefällt mir Richtig gut.
Ich habe unter Anis Kekse nur solche Luftikus Kekse gefunden deswegen habe Ich einfach in ein ganz normales Keks Rezept etwas Anisgewürz rein getan.

Ich habe auch diesmal einfach alle Zutaten zusammen in eine Schüssel getan und alles mit dem Mixer vermischt.
Musste noch ein wenig mit den Händen nachkneten und dann 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Hier mal die Zutaten:

250gr. Mehl
125gr. Zucker
1-2 TL Anisgewürz
125gr.Butter
1 Ei(er)
½ Pck. Backpulver
Grüne Lebensmittelfarbe

Nur alles zusammen mischen, ruhen lassen und dann Ausstechen und auf 180C° ca 8-9 Minuten backen.
Das wars auch schon :-)
Ganz einfach wie Ich finde.
Es würde mich mal Interessieren wie euch das Rezept gefällt und wenn Ihr es nachgenacken habt wie Sie euch schmecken!!!

Ganz liebe Grüße :-*
Eure Alexandra

Süße Sünden selbst gebacken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...