Mittwoch, 23. Oktober 2013

Pizza Blume :-)

Zur Zeit sind ja diese süßen MohnnBlumen oder Nuss Blumen der renner und da wollte Ich auch mit einsteigen und die mal ausprobieren, aaaaaaber als Pizza Blume mit nem Hefeteig.
Das tat Ich dann Heute auch und Meeeeensch is das lecker!!!!
Wie auch schon die Pizza Muffins und die Pizza Pops brauchen wir auch hier wieder den Hefeteig:

Zutaten:

Zutaten:

250gr. Mehl
100ml. Warme Milch
Salz 1 Pck Trocken Hefe
Zucker
4 EL. Butter
1 Ei
Pizza Gewürz

Passierte Tomaten
Reibe Käse Gouda
Feta
Mozarella
Fleisch oder Fisch, zB Salamie, Schinken, Speck, Thunfisch Mais, Paprika, Zwiebel,
Füllen kann man die Blume wie man möchte

Als erstes einmal machen wir den Hefeteig.
Dafür siebt ihr dad Mehl in eine Schüssel macht eine Mulde in die Mitte und gebt die Hefe mit rein.
An den Rand die 4 EL Butter verteilen. Salz, Zucker und Pizza Gewürz mit dazu.
Das Ei und die warme Milch mit in die Mitte geben und dann mit den Kneckhacken des Mixers das ganze zu einem glatten Teig verarbeiten.
Das ganze deckt ihr nun mit einem Küchenhandtuch zu und lasst es an einem warmen und dunklen Ort 1 Stunde lang gehen, der Teig sollte Doppelt so dick sein danach wie vorher.

Wenn der Teig schön aufgegangen ist teilt ihn in Zwei Hälften.
Lwgt euch Backpapier auf die Arbeitsfläche und rollt die eine Hälfte Rund aus.
Dann kommt Passierte Tomate mit Pizza Gewürz drauf.
So das überall etwas ist.
Dann belegt ihr die Pizza so wie ihr das wollt.
Ich habe Käse drauf gemacht dann auf die eine Hälfte Thunfisch und auf die andere Salamie, dann wieder Käse und noch Feta Käse.
Als nächstes rollt ihr die Zweite Hälfte rund aus und gebt den zweiten Hefekreis oben drauf.

Nehmt euch ne etwas größere Tasse und drückt sie einmal leicht in die Mitte, so das Ihr den Kreis seht.
Nun müsst Ihr gucken das Ihr Stücke schneidet, aber nur bis zu dem Kreis in der Mitte, NICHT ganz durch schneiden.

Ich hatte 14 Stücke raus bekommen, das auch gut war denn man nuss immer zwei drehen für die Blumenform.
Nehmt euch nun immer 2 Stücke am Ende und dreht die 2 mal nach Innen herum.
So bekommt ihr das gedrehte Muster.
Das mact ihr nun bis alle verdreht sind.
Als letztes fuselt die Enden etwas zusammen das es schöner aussieht nach dem Backen ;-)

Das ganze gebt ihr nun in den Backofen für 25 Minuten bei 180C°.
Das wars dann auch schon, soooo leicht Geht die Pizza Blume und auch diese wird der Hit auf eurer Party werden oder auch so auf nem DVD Abend ist das ein suuuuper Snack!!!!

Ich hoffe euch gefällt die Pizza Blume, gebt mir doch mal ein Feedback darüber, es währe super schön wenn wieder mal ein paar mehr Leute schreiben würden, das hällt den Blog doch am Leben <3

Gaaanz liebe Grüße!!!

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...