Samstag, 21. September 2013

Schokoschnitten mit Pistazien

Ich hatte ja die Grusel Gräber gemacht und hatte nochwas Kuchen übrig und daraus habe Ich ganz einfach ein paar Schokoschnitten gemacht und die restlichen Pistazien oben auf die Schokolade gestreut.
Seeeehr lecker das ganze und schnell uuuund einfach!!!!

Hier nochmal das Rezept:

Zutaten

250gr. Zartbitterschokolade
120gr. Butter
140gr. Mehl
½ TL Backpulver
eine Prise Salz
3 Eier
200gr. Zucker
1Pck. Vanillezucker

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen.
Die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig schlagen.
Wenn die Schoki was abgekühlt ist mit in die Ei - Zuckermasse geben und verrühren.
Das Mehl und das Backpulver mischen und in die Masse sieben, alles mit einder verrühen.
Gebt den Teig in eine rechteckige Backform die vorher eingefettet worden ist.
Auf 180C° ca 20 Minuten backen.
Schaut aber ab 15 Minuten mal nach wie weit Er ist.

Schneiden, Schokolade drauf und geribene Pistazie.
Feeeertig.

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Kommentare:

  1. Die Schnitten sehen aber auch gut aus. Vor allem jetzt bei dem bescheidenen Wetter. Einfach aufs Sofa verkrümeln und dann den leckeren Schokokuchen dazu. MMhhh.
    LG
    Netti aus der Zauberküche

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liehe Netti

    Vorallem Geht der Kuchen sehr schnell und man braucht nicht viel Zeit dafür, umso schneller kann man naschen;-)
    Allerdings darf Ich diese Pistazien schnitten nicht mehr essen.
    Hatte am WE nen Alergieschock nach dem Verzehr von Pistazien, muss die Woche zum Artzt das abklähren lassen ob Ich da ne Alergie gegen habe, oh ich liebe Pistazien!

    Lg
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, das hatte ich schon auf FB gelesen. Aber ich hoffe doch das es dir jetzt besser geht!!! Aber essen darst du die Schnitten schon noch..... Wenn auch nur mit Nüssen bestreut. Es sei denn du hast auch eine Nussallergie?
    Würde mich auch über einen Besuch auf meiner Seite freuen. Habe deinen Post bei FB gelesen. Geht mir gerade genauso..... :-(
    LG
    Netti aus der Zauberküche

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Netti

    Würde wirklich geeerne mal vorbei kommen aber die Woche habe Ich echt viel zu tuhen, aber sobald Ich Zeit habe hole Ich das natürlich nach ;-)
    Nein eine Nussalergie habe Ich Gott sei Dank nicht, währe ja Horror denn Ich liebe Nüsse total, besonders Salzige Erdnüsse!
    So Ich muss heute eine Torte backen die morgen dekoriert wird.
    Eine schönen Tag.
    Lg
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...