Mittwoch, 28. August 2013

Marmorkuchen Rezept

Ich habe hier mal was ganz normales für euch.
Omas leckeren Marmorkuchen <3
Jeder kennt ihn und jeder liebt ihn und da meine Mama heute Geburtstag hat habe Ich zu der Eierlikörtorte mit Buttercreme noch diesen Marmorkuchen gebacken.
Hier ist das Rezept dazu.

Zutaten

500gr. Mehl
1 Päckchen Backpulver
200gr. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200gr. Butter oder Margarine
3 Eier
1/8Liter Milch
1 Prise Salz

Das kommt dann zum restlichen Teig noch dazu

3 EL Kakaopulver
2 EL Zucker
2 EL Milch

Die Eier und den Zucker schaumig rühren. Die weiche Butter, Milch und Salz dazugeben.
Das Mehl und Backpulver vermengen und ebenfalls unterrühren.
Alles ca. 3 Minuten in der Küchenmaschine rühren lassen.
Gut 2/3 des Teiges in eine gefettete Form füllen.
Den Kakao, Zucker und die Milch zum restlichen Teig in die Schüssel geben und verrühren.
Diese Masse ebenfalls in die Form füllen, mit einer Gabel glatt streichen und spiralförmig von oben nach unten durch den hellen Teig ziehen.
Bei 175 ° ca. 60 Min lang backen.
Fertig ist der Marmorkuchen <3

Ich habe ihn in der Silikonbackform von Torten dekorien gebacken und hatte die Form komplett voll, die Pinke Form die man beim Abo dazu bekommt.
Ich habe auf den Kuchen noch ca 400gr. schokolade drauf gemacht und ein paar Smarties zur Deko :-)
Sieht gut aus und vorallem schmeeeeeckt der Richtig gut!!!!
Viel spaß mit dem Rezept :-)
Liiiiiiiebe grüße :-*

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...