Direkt zum Hauptbereich

Wassermelonen Torte

An den heissen Tagen braucht me ne Coole Torte die einen erfrischt und was abkühlt :-)
Da meine Mutti mir ne Wassermelone mit gebracht hat, dachte Ich daraus kann man doch was machen.
Wir brauchen dazu......
Zutaten:
Wassermelone
1Pck. Vanillezucker
250ml. Sahne
1 mal Sahnesteif
1mal Joghurt mit der Ecke ( ich habe Apfel genommen )
1 mal gemahlene Gelatine
Wasser für die Gelatine
Deko
Schneidet die Melone in eine Form eurer Wahl, auf jeden Fall sollte sie komplett von der Schale befreit sein.
Dann trocknet Sie etwas ab mit Zewa so das Sie nicht mehr Feucht ist.
Schlagt die Sahne mit dem Sahnesteif schön fest und gebt dann den Joghurt mit dazu.
Macht die Gelatine nach Anleitung der Packung und gebt dann zwei EL Gelatine mit in die Sahne und vermischt alles gut.
Ich habe die Sahne noch Grün gefärbt wegen dem Apfel geschmack :-)
Nun verteilt ihr die Sahne komplett auf und um die Melone herum.
Dekoriert Sie wie ihr wollt, mit Nüssen oder Schokosplittern, Krokant, Blumen, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Sagt mir doch mal wie Ihr die Torte gemacht habt.
Das würde mich sehr Interessieren.
Einen schönen Start in die neue Woche wünsche Ich euch :-*
Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Kommentare

  1. Hallo,
    Also aussehen tut deine Melonentorte ja recht interessant, aber geschmacklich kann ich mir nicht wirklich vorstellen, daß das was für mich wäre. Ich mag Melonen am liebsten pur und frisch aus dem Kühlschrank *Mjammi* Aber zum Glück haben wir nicht alle die gleichen Geschmäcker. Wär ja sonst auch fad ;o)

    lg.Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny

    Das dachte Ich zum Anfang auch das es nicht meins ist aaaaber es schmeckt wirkkich lecker und dadurch das man das ja nicht so dick macht mit der Sahne bleibt der eigentliche leckere Geschmack der Melone Gut erhalten.
    Für ab und zu mal oder wenn man ne Gartenparty macht ist das ne klasse Idee.
    Oh ja stell Dir diese Langweilige Welt mal vor wenn wir Alle das selbe mögen würden, nee währe zu Monoton ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja lustig und genial. Ne super Idee um die Leute erstmal ein bisschen zu verwirren:)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab das mal nachgemacht, aber irgendwie rutscht die Creme immer wieder runter, selbst die Blütendeko geht ständig auf Wanderschaft...... Gibts da irgend nen Trick wie man das verhindern kann, hast Du die Melone erst getrocknet oder irgendwas anderes vor der Sahneschicht als Feuchtigkeitsabsorbierer drauf gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca

      Am besten ist es wenn Du die Melone mit Küchenpapier einwickelst und Sie so ein paar Minuten stehen lässt.
      So kann das Papier die Feuchtichkeit absaugen und die Sahne hällt aj der Melone.

      LG
      Alexandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wir machen Babyschuhe aus Fondant

Ich möchte Euch jetzt einmal erklähren wie man einen Babyschuh aus Fondant macht.
Bei meinen Ersten Schuhen hatte Ich auch ganz schön zu tuhen muss Ich zugeben.
Aber nach und nach bekommt man den Dreh raus ;-)
Übung macht den Meister!!!
Als erstes aber braucht Ihr die Schablone für die Einzelteile des Schuhes.
Diese druckt Ihr euch aus und macht Schablonen daraus.
Ich habe es abgepaust und auf Pappe übertagen und ausgeschnitten.
Ihr braucht zwei Farben Fondant, am Besten währe Weiss und eine Farbe eurer Wahl.
Ich habe Weiss und Pink genommen.
Ich habe auf den Einen Fertigen Schuh Zahlen für euch drauf gemacht, damit Ihr sehen könnt was in welcher Farbe sein sollte und welches Teil welche Nummer hat.
Das dient zur Orientierung.Übertragt die Schablonen auf die jeweile Fondant farben und schneidet alles aus.
Wir fangen dann mit der Sohle (1) an.
Klebt als erstes das Längere Hintere Untere Teil (8) des Schuhes an und dann das Vordere Untere (7) Schuhteil.
So wieIchauf dem Bild.
Lasst es …

Zucker Kleber selbst Herstellen

Ich möchte euch jetzt einmal erklähren wie Ihr euren eigenen Kleber für Fondant oder Blütenpaste herstellen könnt.
Der Kleber ist wirklich super einfach und sehr schnell gemacht.Ihr braucht nur 4 EL (ca 40ml ) Wasser und einen halben TL CMC oder  Kukident Extra Stark Super Haftpulver, was Ihr bestimmt schon längst zu Hause habt, wegen der Blütenpaste oder dem Modelierfondant.Nehm euch ein kleines Glas mit einem Schraubverschluss, gebt das wasser rein und das CmC oder Kukident.
Dann den Deckel drauf und kräftig Schütteln das Ganze.
Ihr werdet noch Knubbel von dem Pulver drinne haben, das ist ganz Normal und Geht weg.
Wenn es schnell gehen soll, stellt das Glas für eine halbe stunde ins Eisfach.
Aber am besten ist es wenn Ihr den Kleber über Nacht in den Kühlschrank stellt.Der Kleber hällt ca 2-3 Wochen.
Wenn Er Trüb wird ist Er nicht mehr Gut.Ich habe beides schon gemacht und Ich hatte im Eisfach und im Kühlschrank das selbe Ergebniss.
Die Konsistenz war gleich und der Klebe effeckt auc…

FONDANT Ich erkläre euch die Geheimnisvolle Zuckerpaste :-)

Heute möchte Ich euch mal einiges über Fondant erklähren.
Da wir ja nun Alle seeehr fleißig damit arbeiten sollten wir auch alke genau wissen was das eigentlich ist.Was istFondant eigentlich?Fondant ist eine sogenannte "Zuckerpaste" die nur aus Zucker besteht.
Es gibt im Übrigen auch flüssigen Fondant, der im Grunde ein flüssiger Zuckerguss ist. Um Verwechslungen zu vermeiden, spricht man deshalb manchmal auch von Rollfondant. Der Einfachheit halber bezeichne ich mit Fondant den ausrollbaren Fondant, weil man damit häufiger arbeitet als mit flüssigem Fondant und man den schließlich auch einfach Zuckerguss nennen kann.Was mache Ich damit?Man kann mit Fondant Torten oder Törtchen übeziehen, Figuren Modelieren oder Dekorellemente modelieren.
Der Fondant ist zwar relative Elastich aber für Blüten um diesw sehr Filligran hinzubekommen benutzt man besser Blütenpaste da man diese seeehr dünn ausrollen kann und das ganze trotzdem noch eine super Konsistenz hat.
Für das Modellieren v…