Freitag, 3. Mai 2013

Trendy Waffeln :-)

"Waffeln sind doch von Gestern"
Das denken viele, aber Ich überzeuge euch Heute vom Gegenteil mit meinen Trendy Waffeln ohne Eisen ;-)
Die "Altbackenden Waffeln" werden ja noch in einem Waffeleisen gemacht, was allerdings viele Damen nicht mehr zu Hause haben, zu denen gehöre Ich nämlich auch dazu *ggg* aber das macht wirklich garnix denn wir machen unsere Waffeln in der Pfanne :-) :-) :-)
Und das Geht sogar rrrrrichtig Gut.
Hier nun mal das Waffel Rezept für euch

Zutaten:

125 g Margarine
50 g Zucker
1Päckchen Vanillinzucker
2Eier Größe M
250 g Mehl 1TL Backpulver
250 ml Milch
Vanille Aroma oder Mark, ist egal

Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen und nach und nach die Eier hinzugeben, einzelnd.
Alle Trockenen Zutaten vermischen und abwechselnd mit der Milch in die Schüssel geben und alles Gut vermischen.
Der Waffelteig ist ein sehr Flüssiger glatter Teig.

Nun könnt ihr den Teigaufteilen und einfârben wie Ihr wollt.
Füllt den Teig nun in eine Flasche mit der Ihr den Teig in die Pfanne gießen könnt oder aber ihr nehmt wie Ich einen Einweg Spritzbeutel ( siehe Foto ) und macht es damit.
Die Pfanne müsst Ihr immer wieder Gut einfetten und den Herd auf Mittlere Stufe stellen (2)
Nun fangt Ihr einfach an Muster und Kreise, Herzen, Sterne oder Blumen in die Pfanne zu gießen.
Das was euch gerade in den Sinn kommt.
Das was Ich als Muster genommen habe sollen nur ein paar Anregungen für euch sein.
Ich wette so kann man jeden Waffeln wieder schmackhaft machen ;-)
Ich hoffe euch gefallen Sie auch
Viel spaß beim nach machen

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...