Montag, 27. Mai 2013

Nusskuchen Rezept

Ich bin ja gerade sozusagen mitten drinn in den Vorbereitungen der Alice Torte.
Der Nusskuchen ist im Backofen und da Ich gerade nix zu tun habe, schreibe Ich mal schnell das Nusskuchen Rezept auf.
Der geht wirklich suuuuper Toll auf und ist super Fluffig.
Das ist wirklich ein ganz tolles Rezept.

Zutaten:

250gr. Butter
200gr. Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
250gr. Mehl
1 Pck Backpulver
1/8 L Milch
250gr gemahlene Haselnüsse

Ihr schlagt die Butter, den Zucker, Salz und die Eier mit dem Mixer schaumig.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Nasse Masse sieben.
Das Mehl unterheben.
Gemahlene Nüsse und Mich nach und nach unterrühren.
Das ganze in eine Backform geben und bei 180C° ca 60 Minuten backen.
Und schon ist der Nusskuchen Fertig.

Den müsst Ihr unbedingt mal nachbacken, der ist wirklich sehr sehr Lecker.
Viel spaß dabei :-)
Liebe Grüße

Süße Sünden selbst gabcken
Eure
Alexandra

Kommentare:

  1. Huhu,

    wie groß ist denn deine Springform?

    Gruß
    Die Hobbykochbäcker

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr beiden

    Meine liebe Pia, Ich danke Dir :-)

    @ Die Hobbykochbäcker

    Meine Psringform lässt sich ja verstellen und hier habe Ich Siemkomplett zusammen geschoben sondas Sie so klein is wies nur geht.
    16cm Durchmesser :-)

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh nur 16 cm...da muss ich dann denk ich 1/2 mehr Masse nehmen weil meine Springform ist 26 cm. Mein papa wünscht sich endlich mal ein Nusskuchen und den werd ich mit diesem Rezept machen :)

      Danke

      Löschen
  3. Hallo Hobbybäcker

    Du kannst auf jeden Fall eine Größere Form nehmen, mein Kuchen war ja seeehr Hoch von daher Geht das, der Teig ist Ausreichend auch für ne Größere Form.
    Dein Dad wird begeistert sein, der Nusskuchen ist Wunderbar fluffig und so lecker. Habe das Rezept ja auch von einem seeehr Tollem Konditor bekommen, das kann ja nur Gut sein :-)
    Einen schönen Tag wünsche Ich dir.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr gut aus und ein fester Kuchen ist immer ein Highlight.
    Viele Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Auch ein großes Lob von mir zu deinen Arbeiten!Beim lesen von deinen Rezepten merkt man das dir die Arbeit viel Spaß macht.

    Mach weiter so
    Christian
    Ach ja bei dem Nusskuchen kann man auch die Nüsse vorher Ein wenig Rösten.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christian

    Das ist auch ne gute Idee, noch geröstete Nüsse mit rein.
    Gibt bestimmt ein super Aroma im Kuchen.
    Danke für dein Lob, schön das auch Du gefallen an meinen Werken gefunden hast.
    Ich gebe mir auch bei ALLEM was Ich anfange seeehr viel Mühe :-)
    Morgen mache Ich den nächsten Kuchen, diesmal was ganz Traditionelles und Ich hoffe es klappt.
    Es wird ein Geburtstagskuchen für meinen Freund und der steht leider so garnicht auf den ganzen Zucker schnick schnack aber Ich umso mehr, lach.
    Aber eins steht Fest, Ich werde davon Berichten :-) :-)
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...