Mittwoch, 1. Mai 2013

"Frühlings Mohn" Muffin Rezept

Ich esse sehr gerne Mohn und da dachte Ich mir, ein Mohn Marzipan Muffin würde doch Heute super zum 1.Mai passen.
Also habe Ich mich mal wieder in die Küche gestellt und was Feines gezaubert :-)
Sehr lecker und frisch sind diese Muffins.

Zutaten:

260 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
½TL Natron kann auch weg gelassen werden
1 Ei(er)
80 g Zucker
Öl 80 ml
260 g Buttermilch, oder Joghurt
150 g Mohnback
60 g Marzipanrohmasse
1 Prise Salz

Den Backofen auf 160C° vorheizen und die Förmchen auf ein Blech stellen.
Trockene Zutaten Mehl, Backpulver, Natron mit einem Löffel mischen. Feuchte Zutaten Ei, Zucker, Öl, Buttermilch oder Joghurt, Mohnback, Prise Salz mit dem Schneebesen mischen. Die trockenen Zutaten mit einer Gabel kurz in die feuchten Zutaten rühren. Es können ruhig große Mehlstücke bleiben, es sollte nicht zu lange gerührt werden und auf keinen Fall mit einem elektrischen Rührer, da sonst die Masse beim Backen steinhart wird.
Die Hälfte des Teigs in die Förmchen füllen, darauf eine Marzipankugel drücken, darüber den restlicher Teig geben.
Das ganze backt ihr nun 20-25 Minuten.
Und fertig sind diese Keckerein.
Wenn ihr kein Marzipan mögt, so wie Ich, lasst das einfach raus.
Ich habe jetzt halb halb gemacht :-)
Wie gefällt euch den der Mohn Marzipan Muffin :-)
Passt doch zum Wetter

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Sandra :-)
    viiiiiiiielen Dank für deinen lieben Kommentar :-)
    Das freut mich das Sie Dir gefallen.
    Würde Dir uch liiiiebend gerne welche anbieten
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...