Mittwoch, 17. April 2013

Geraspelte Kokosnuss und Zucker selbst Färben

Ihr kennt ja meine "Little Monstaaa's" und die Krümelmonster Cake Pops, darauf ist geraspelte Kokosnuss in Pink und in Blau.
Da Ich sowas bis jetzt noch nicht im Geschäft gsehen habe, dachte Ich mir, dass muss Ich selber machen.
Für Cake Pops braucht man als Deko, farbigen Zucker.
Den färbe Ich auch selber.
Den Feinen genauso aber auch den Hagelzucker.

Ihr braucht dazu:

Zucker, Hagelzucker, Geraspelte Kokosnuss (nehmt was Ihr braucht)
Wilton Pasten Farbe (die Farben die IhR haben wollt )
Ein Glas mit Schraubverschluß oder einen Gefrierbeutel

Es ist wirkich nicht viel was Ihr dazu braucht und was Ihr machen müsst.
Tut die Zuckermenge die Ihr einfärben wollt in das Glas oder den Gefrierbeutel hinein.
Dann ein paar Tropfen Wilton Pasten Farbe mit rein geben, den Deckel schließen und kräftig schütteln oder die Tüte schließen und alles Gut verreiben.
Ihr müsst schon eine Weile lang schütteln damit sich die Farbe Gut verteilen kann.
Einige Stellen werden mehr Farbe haben als andere und Intensiver sein.
Das finde Ich persöhnlich aber garnicht schlimm.
Nehmt euch eine Gabel und rührt kräfig in dem Glas herum, somit könnt ihr die Farbe noch etwas mehr verteilen.
Vereilt das ganze nun auf einem Backpapier und lasst es über Nacht trocknen.
Morgens einfach in verschließbare Behälter geben und dann habt Ihr lange etwas davon.

Eure gefärbte Deko könnt ihr zB für Cake Pops, Cupcakes, Plätzchen oder Torten verwenden.
Für alles was euch einfällt :-)

Ich wünsche Euch gutes gelingen und viel Spaß

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...