Dienstag, 9. April 2013

Figuren Modelieren Phineas und Ferb Torte Teil 1

Ich bin beigeistert!!!!
Meine Figuren sind endlich Fertig für meine nächste Themen Torte.
Der kleine Kerl vorne mit der Guitarre ist Phineas und der am Schlagzeug ist Ferb und beide Rocken gewaltig ab auf der Torte :-)
Ich habe mir Figuren machen allerdings viiiiiiiel Einfacher vorgestellt, hatte damit ca 6 Stunden zu tuhen.
Mit dem Modelierwerkzeug klappt es aber sehr Gut, man muss nur Geduld haben und nicht gleich Aufgeben wenn's beim Ersten mal nicht gleich klappt.

Die Figuren bestehen aus einzelnen Teilen:
Haare
Augen
Nase
Kopf
Oberkörper
Unterkörper
Armen
Beinen
Schuhe

Die Kleidung habe Ich zB aus Streifen gemacht die Ich dann am Oberkörper fest geklebt habe.
Genaso habe Ich es auch mit der Hose gemacht, bei beiden Figuren.
Nehmt euch eine Farbe für die Hose und Rollt davon ein kleines Stück dünn aus und klebt es einfach um den Unterkörper herum.
Hinten dann zusammenschieben damit man an der Hose keinen riesen Schlitz hat.
Immer darauf Achten das die Kleidung die Ihr an den Körper klebt hinten schön zusammen schiebt damit dort keine Lücken enstehen.

Mit dem Kopf habe Ich angefangen damit Ich dann weiss wie die Proportionen sind später für den Körper.
Um alles Stabiler zu machen, setzt kleine Zahnstocher überall hinein.
Kopf und Oberkörper verbinden.
Oberkörper und Unterkörper verbinden.
Die Arme an den Oberkörper ( erst wenn das Shirt mit dran ist )
Die Beine und auch die Schuhe, verbindet einfach alles mit den Hölzchen und mit Zucker Kleber.
Ich habe alles in den Kühlschrank gestellt damit es richtig Hard wird, das soll nur Deko sein, nix zum Essen :-)
Ich hoffe das hilft uch beim Modelieren von Figuren etwas weiter und falls ihr Fragen habt, fragt alles was Ihr wollt.
So dies ist Teil 1 der Phineas und Ferb Torte
Am Freitag werden die Regenbogenböden für die 2 Stöckige Torte gebacken.
Ihr könnt euch also auf eine mega Tolle Torte freuen.
Ihr werdet Augen machen :-)

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Kommentare:

  1. Beim Anblick musste ich echt schmunzeln. Richtig toll geworden.
    Bei deinem Schokoladen-Ganache-Creme Post habe ich gestutzt. Da hast du geschrieben:
    "Ganache wird bei Konditorinnen als Sahne-Füllung bezeichnet". Das habe ich noch nie gehört. Vielleicht ist das von Region zu Region ja verschieden.
    Liebe Grüße und ich bin gespannt auf die Torte,
    Mari

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mari :-)
    Danke für da Kompliment, freut mich das Dir die Figuren gefallen.
    Das mit der Gnache wollte Ich auch nicht gluben aber mehrere hben es mir bestätigt.....komige Sache, stimmt schon.
    Mache gerae die 12 Böden
    6a 16cm
    6a 26cm
    Es fehlen jetzt noch 3 große Böden.
    Morgen Abend wird die Torte fertig sein.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...