Mittwoch, 17. April 2013

Erdbeer Mascarpone Creme für Torten oder als Dessert

Diese Creme für Torten habe Ich bei der Phineas und Ferb Torte verwendet und Ich muss sagen die ist wirklich seeehr lecker und mega Einfach.

Zutaten:

500gr. Magerquark
500gr. Mascarpone
250gr. Sahne
250-500gr. Erbeeren, je nach Geschmack.
150gr. Zucker
3-4 Päckchen Vanille Zucker
Eine Vanille Schote
2 Päckchen Sofort Gelantine
1 Päckchen Sahne Steif

Das Gelantine Pulver in 60ml wasser auflösen und 10 minuten stehen lassen.
Die Erdbeeren schneidet ihr klein.
Die hälfte gebt ihr in einen Topf mit etwas Zucker und lasst Sie kurz etwas anköcheln.
Nehmt euch eine große Schüssel und gebt die Mascarpone mit dem Quark da rein und mischt es.
Die Sahne mit dem Mixer Steif schlagen und das Sahnesteif dazu geben.
Schneidet die Vanilleschote auf und gebt das Vanillemark mit zu der Mascarpone Creme.
Zucker und die Erdbeeren mit rein geben und alles Gut durch rühren.

Die Gelantine erhitzt ihr auf Nidrieger Stufe und rührt bis sich alles aufgelöst hat.
Dann gebt ihr etwas 3/4 der flüssigen Gelantine mit zu der Mischung und vermischt alles Gut.
Wenn euch das ganze nicht Süß genug sein sollte gebt Ihr einfach so viel Zucker mit rein bis der gewünschte Gescmack vorhanden ist.

Diese Creme eignet sich super für den Biskuitboden zB.
Macht drei Biskuitböden und füllt die Creme zwischen die Böden.
Legt oben ein Paar Erdbeeren mit drauf für den Geshmack und als Deko.
Ein Hit wenn der Er Eiskalt aus dem Kühlschrank kommt.

Ihr könnt aber auch wenn Ihr von allem etwas weniger nehmt eine Quarkcreme als Nachtisch daraus machen.
Das schmeckt auch seeeehr lecker.
Viel spaß und gutes gelingen :-)

Süße Sünden selbst gebacken
Eure
Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Brauche Eure Hilfe😊

Hallo meine lieben❤ Ich könnte eure hilfe dringend gebrauchen. Ich habe die Chance einen 50€ Fressnapf Gutschein zu Gewinnen den wir  gerad...